Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten anlässlich des Besuches unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telemediengesetz (TMG) sowie die datenschutzrechtlichen Bestimmungen der einzelnen Bundesländer.

Alle Daten, die Sie uns übermitteln, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen Ihre Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, Sie haben hierzu Ihre Einwilligung erklärt oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnung verpflichtet.

Die Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten erfolgen ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung.

 

1. Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

a) Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten mit dem Aufruf der Internetseite www.baden-badensetztauf37.de
In Verbindung mit dem reinen Aufruf der Internetseite www.baden-badensetztauf37.de erheben, speichern, verarbeiten und nutzen wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es fallen jedoch Daten an, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf unserem Server gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Diese Nutzungsdaten werden im Wege von internen Untersuchungen hinsichtlich der Nutzerinteressen und des Nutzerverhaltens anonym zu Statistikzwecken ausgewertet. Zu diesem Zweck wird die IP-Adresse vor der Auswertung um das letzte Oktett (Teilsegment) gekürzt.

Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Eingriffs in unsere Internetseite oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können. Eine darüber hinausgehende Auswertung Ihrer Nutzungsdaten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

Eine Löschung dieser Statistik-Rohdaten erfolgt nach 30 Tagen.

b) Speicherung, Verarbeitung und Nutzung von Daten, die von Ihnen ausdrücklich mitgeteilt werden
Personenbezogene Daten erheben wir im Übrigen, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, beispielsweise im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Firma, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts.
Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns geschlossenen Verträge verwendet, etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten zu Zwecken der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote findet nicht statt.
Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zunächst ebenfalls ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns abgeschlossenen Verträge verwendet. Solche Nutzungsdaten sind insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen als Nutzer in Anspruch genommenen Telemediendienste.

c) Datenverarbeitung und –nutzung trotz Widerruf und/oder fehlender Einwilligung
Das Bundesdatenschutzgesetz erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung jedoch stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht oder soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt. Trotz Widerruf oder ganz oder teilweise gestrichener Einwilligungserklärung kann eine Datenverarbeitung und -nutzung daher auch ohne Ihre Einwilligung in dem begrenzten gesetzlich zulässigen Rahmen erfolgen.

 

2. Nutzung von www.baden-badensetztauf37.de ohne Registrierung

Sie können unser Internetangebot nutzen, ohne bei www.baden-badensetztauf37.de registriert zu sein.

 

3. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.